8 Mitglieder | 0 online |      32.99 V-Euro Ausbezahlt

Du bist hier:

Pottwet die Community > 

Neue Antwort schreiben

«Erste  

‹zurück - - weiter›

  Letzte»

 Antworten zum Thema: BVB was los?

Autor

Nachricht / Antwort

Willi

(52) 
     
Admin

7 Beiträge

von

Willi

am 03.02.2017 um 14:42:13 Uhr:

 

Hallo zusammen,

mich interessiert ja schon vom Herzen her der BVB, aber das was diese Saison so abläuft ist schon tragisch.

Gut bei den vielen Verletzten in der ersten Saison hälfte ist da eventuell Verständnis, aber es bröckelt wenn man dann sieht was die Mannschaft in der Liga und dann in der Championsleague spielen!

Auch macht man sich schon gedanken ob es nicht doch am Training liegt das es so sehr viele Spieler erwischt.

Den Trainer kann man zwar als gut bezeichnen nach der ersten Saison, doch vieles deutet darauf hin das es reines pushen war und so auch die Verletzten zustande kommen.

Natürlich reine ansichtsweise!

Nur widersprechen kann man ja nicht, wenn ich sage das etwas falsch läuft, siehe das erst letzte Spiel gegen Mainz05.
Eine trauer zu sehen das die Mannschaft mit elan beginnt und dann so in sich zurückgezogen spielt.
Hier ist auch nicht wirklich zu sehen gewesen das die Mannschaft begriffen hat was der Trainer mit den Einwechslungen bezwecken wollte.

Man kann sich doch nicht auf ein 1:0 ausruhen wollen.

Gut erst das erste Spiel in der 2.Saisonhälfte, aber das muss schon gegen RB Leipzig anders aussehen.

Ich lasse mal das Negative und warte einfach ab ob der Schwur der Mannschaft am Spieltag bestand hat.

Der nächste Eintrag kommt bestimmt

Willi

 

 

1 mal editiert, zuletzt am 12.02.2017 um 13:30:43 Uhr 

Neue Antwort schreiben

«Erste  

‹zurück - - weiter›

  Letzte»